Angebote zu "Versandkostenfrei" (44 Treffer)

Osteo Natur® 60 St Kapseln
Bestseller
21,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Osteo Natur enthält 2 natürliche Vitaminquellen: Grünkohl (gefriergetrocknet) als Lieferant für Vitamin K1 und eine besondere Bäcker-Hefe mit viel Vitamin D2, die inaktiviert und pasteurisiert wurde. Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Vitamin D zu einer normalen Aufnahme und Verwertung von Calims, EFSA 2009). Zutaten: Grünkohl, Hefe, Zellulose (Kapselmaterial) Nährwerte: Nährwertinformation: pro 100 g pro Kapsel pro Kapseln Brennwert 931 kJ / 221,8 kcal 2,6 kJ 5,2 kJ Fett 9,2 g 30 mg 60 mg ungesättigte Fettsäuren 1,3 g 4,2 mg 8,4 mg Kohlenhydrate 7,5 g 65 Jahre) Vitamin K 8,1 µg 16,2 µg 25 % bei 2 Kapseln (Frauen > 15 Jahre) * Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen ** laut Lebensmittel informationsverordnung Verzehrempfehlung: Täglich 2 Kapseln mit reichlich Wasser einnehmen. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 19,1 g Hersteller: Bioactive Food GmbH Am Ihlsee 36 a 23795 Bad Segeberg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Biochemie orthim® Haus- und Reiseapotheke Nr. 1...
Beliebt
59,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwölf Schüßler Salze für ein gesundes Leben Kann die Grundlage für Wohlbefinden so einfach sein? Hier liegt der Kern des Wirkens und Handelns von Dr. W. H. Schüßler, der seine Heilmethodenforschung stets der Einfachheit und Effektivität widmete. Dr. Schüßlers Entdeckung bestand darin, dass der gestörte Mineralstoffhaushalt der Körperzellen zu Krankheiten führen kann. Mit Hilfe der Zufuhr bestimmter, natürlich im Körper vorhandener, Mineralsalze war Dr. Schüßler in der Lage, das Gleichgewicht wieder herzustellen. Die Vorbeugung und Heilung von Alltagsbeschwerden, Funktionsstörungen und Krankheiten wurde mit dieser Behandlungsmethode möglich. Ein sanfter, aber wirksamer Weg, das Naturheilverfahren mit den sogenannten Schüßlersalzen, war entdeckt. Wir möchten Sie einladen, auf den folgenden Seiten mehr über die „Biochemische Heilmethode“ nach Dr. Schüßler zu erfahren. Welche Art der Therapie verbirgt sich hinter dieser bahnbrechenden Behandlungsmethode? Wer war der Mensch, der sein Leben damit verbrachte, die einzelnen Zellsalze zu erforschen? Welche der Mineralsalze sind für den menschlichen Organismus von Bedeutung und welche Charakteristika und Heilwirkungen weisen die einzelnen Salze auf? Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Eintauchen in die spannende Welt der Mineralsalze. Für jedes Problem das richtige Mittel Der Körper benötigt Mineralien (Mineralsalze oder Mineralstoffe), die mit Ausnahme von Phosphor und Schwefel als anorganische Nährstoffe aufgenommen werden. Da unser Organismus nicht in der Lage ist, diese Stoffe selbst herzustellen, müssen sie dem Körper über die Nahrung oder aber ergänzend zur Ernährung zugeführt werden. Jedes Mineral erfüllt dabei eine spezifische Funktion im Körper. Man unterscheidet Mengenelemente, auch Elektrolyte genannt, von Spurenelementen, je nach ihrer Konzentration im Körper. Die Verteilung der Mineralien zwischen Zellinnerem und der Umgebung (Extrazellulärraum) ist nicht gleichmäßig. Hoher Energieaufwand ist zur Regulierung und Erzeugung dieses Zustandes notwendig, jede Fehlregulation hat Auswirkungen auf den Gesamtorganismus. Das Erkennen von spezifischem Mangel und die entsprechende Therapie sind die Säulen der biochemischen Heilweise. Der Charakter jedes Salzes beschreibt die Funktion: Nr. 1 Calcium fluoratum - Kalziumfluorid Nr. 2 Calcium phosphoricum - Kalziumphosphat Nr. 3 Ferrum phosphoricum - Eisenphosphat Nr. 4 Kalium chloratum, salzsaures Kali Nr. 5 Kalium phosphoricum, phosphorsaures Kali Nr. 6 Kalium sulfuricum, schwefelsaures Kali Nr. 7 Magnesium phosphoricum (Magnesiumphosphat) Nr. 8 Natrium chloratum, Kochsalz, Chlornatron Nr. 9 Natrium phosphoricum, phosphorsaures Natron Nr. 10 Natrium sulfuricum, Glaubersalz, schwefelsaures Natron Nr. 11 Silicea, Kieselerde, Quarz Nr. 12 Calcium sulfuricum (Kalziumsulfat) Schüßlersalze sind apothekenpflichtige, rezeptfrei erhältliche, Arzneimittel, die beim BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) zugelassen sind. Jede Behandlung mit den Funktionsmitteln ist auf das jeweilige Krankheitsbild des einzelnen Patienten abgestimmt. Daher haben registrierte Arzneimittel gemäß den gesetzlichen Vorgaben kein festgelegtes Anwendungsgebiet, sondern sind einer charakteristischen Funktion zugeordnet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dosierung der Mineralsalze Schüßlersalze helfen den natürlichen Bedarf an Mineralsalzen zu ergänzen und unterstützen die Verwertung der mit der Nahrung aufgenommenen Mineralstoffe. Zur Behandlung von Alltagsbeschwerden eignen sie sich gut zur Selbstbehandlung. Im Zweifel und bei ernsten Beschwerden ist fachlicher, therapeutischer Rat (Arzt oder Heilpraktiker) unverzichtbar. Einnahme Homöopathisch zubereitete Mittel wie die Schüßlersalze entfalten ihre Wirkung am besten, wenn die Tabletten im Mund zergehen. Sie werden über die Mundschleimhaut aufgenommen. Die Einnahme soll eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten erfolgen. Die Orthim-Schüßlersalz-Tabletten zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders angenehm im Mund zerfallen, ohne jeglichen Beigeschmack. Der Unterschied zu Schüßlersalz-Tabletten anderer Hersteller besteht in der Zusammensetzung: Die sonst übliche glutenhaltige Weizenstärke ist durch Kartoffelstärke ersetzt; somit sind die Orthim-Schüßlersalztabletten glutenfrei und statt Magnesiumstearat wird pflanzliches Calciumbehenat eingesetzt. Damit kommt es zu einer Senkung des Allergierisikos und besserer Verträglichkeit. Tabletten-Dosierungsempfehlung für Kinder Säuglinge und Kleinkinder sollen nur im Rahmen fachlicher Begleitung wie verordnet Schüßlersalze einnehmen. Schulkinder bis 16 Jahre nehmen bei akuten Beschwerden eine Tablette im Abstand von 1 bis 2 Stunden bis zum Abklingen der Beschwerden ein. Therapeutischer Rat ist immer einzuholen, wenn Fieber bei Säuglingen auftritt, insbesondere vor dem 3. Lebensmonat. zu anhaltender Trinkverweigerung beim Kind führt. ohne erkennbare Ursache länger als drei Tage andauert. ab 39 Grad Celsius länger als 12 Stunden andauert. zu deutlicher Müdigkeit und Schwäche beim Kind führt . Zur Nach- und Weiterbehandlung sind täglich 3 - 4 Tabletten ausreichend. Die Therapiedauer beträgt in der Regel eine Woche. Dosierungsempfehlung für Erwachsene In akuten Fällen kann im zehnminütigen Abstand je eine Tablette eingenommen werden, bei nachlassenden Beschwerden wird der Einnahmeabstand vergrößert. Bei chronischen Beschwerden oder zur Nachbehandlung sind bis zu 6 mal täglich 1 - 2 Tabletten einzunehmen, wenn nicht vom Therapeuten anderes verordnet. Besonderheiten: „die Heiße Sieben“ Zehn Tabletten Schüßlersalze Nr. 7: Magnesium phosphoricum D6, werden in heißem Wasser aufgelöst und schluckweise möglichst heiß getrunken Inhalt: Globuli nr. 1 - 12 je 15 g.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
KabiVital® 2000 I.e. Vitamin D3 Apfelgeschmack ...
Highlight
15,58 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.​ ​ Erhöhte Aufnahme von Vitamin D3 über die Schleimhaut: Gleichwertige oder bessere Vitamin D3-Absorption aus wasserlöslichem Spray im Vergleich zu Kapseln Einnahme erfordert kein Wasser Erhältlich in zwei leckeren Geschmacksrichtungen: Pfefferminze & Apfel Erhältlich in zwei Dosierungen: 1000 I.E. und 2000 I.E. 1000 I.E. stabilisieren und 2000 I.E. erhöhen das Vitamin D-Level Vitamin D trägt bei zu: - einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor - einem normalen Calciumspiegel im Blut - der Erhaltung normaler Knochen und Zähne - der Erhaltung einer normalen Muskelfunktion - einer normalen Funktion des Immunsystems Zutaten: Apfelgeschmack: Wasser, Verdickungsmittel (Xylit, Xanthan), Vitamin D3, natürliches Aroma, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Säuerungsmittel Citronensäure. Nährwerttabelle: Nährwerte Pro Sprühstoß (0,2 ml) % der Referenzmenge* Vitamin D3 50 µg 1000% *Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011 Verzehrempfehlung: Sprühen Sie direkt in den Mund, idealerweise unter die Zunge. Halten Sie die Flüssigkeit eine Minute unter der Zunge bevor Sie schlucken, um eine optimale Aufnahme zu gewährleisten. Schlucken Sie die Flüssigkeit und gehen Sie Ihren gewohnten täglichen Aktivtäten nach. Im Gegensatz zu Tabletten oder Kapseln wird keine zusätzliche Flüssigkeit benötigt, um das Produkt zu schlucken. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. 2000 I.E.: Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren geeignet. Vor dem Verzehr gut schütteln. Nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Aufbewahrung: Kühl (< 25 °C), trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 25 ml = 125 Sprühstöße Herstelledaten: Fresenius Kabi Deutschland GmbH Else-Kröner-Straße 1 61352 Bad Homburg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Folsäure Forte-Hevert® Ampullen 100X2 ml Ampullen
Top-Produkt
71,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Folsäuremangelzuständen Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 2 ml enthält: Folsäure 20 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydroxid, Wasser fürInjektionszwecke. Anwendungsgebiete: Therapie von Folsäuremangelzuständen zum Beispiel bei Dialysepatienten,wenn eine orale Folsäuresubstitution nicht möglich ist und wenn mit derStandarddosierung keine ausreichende Wirksamkeit zu erzielen ist. Dosierung:: Soweit nicht anders verordnet individuell 1 bis 3mal wöchentlich einehalbe bis 1 Ampulle intramuskulär oder intravenös injizieren. Gegenanzeigen: Folsäure darf nicht angewendet werden bei Megaloblasten-Anämie infolgeisolierten Vitamin B12-Mangels. Bei Megaloblasten-Anämie unbekannterUrsache sollte vor Behandlungsbeginn geprüft werden, ob einFolsäuremangel vorliegt. Schwangerschaft und Stillzeit: Für Dosierungen bis 5 mg Folsäure pro Tag sind keine Risiken bekannt.In höheren Dosierungen sollte Folsäure in der Schwangerschaft undStillzeit nicht angewendet werden. Nebenwirkungen: In seltenen Einzelfällen können allergische Reaktionen mit Juckreiz,Hautausschlag, Atembeschwerden und Schock auftreten. Nach hohen Dosenkann die Krampfbereitschaft unter zusätzlicher Therapie mitAntiepileptika zunehmen. Weiterhin wurden in seltenen Fällen nach hohenDosen Störungen im Magen-Darm-Trakt, Alpträume, Erregungen undDepressionen beobachtet. Wechselwirkungen: Folsäure darf nicht gleichzeitig mit, sondern ggf. nur nachFolsäureantagonisten gegeben werden. Auch bei lebensbedrohlicher Megaloblasten-Anämie muss wegen der Gefahrirreversibler neurologischer Störungen vor Therapiebeginn die Diagnoseeines eventuellen Vitamin B12-Mangels ausgeschlossen werden. DaFolsäure und Vitamin B12 einen Retikulozytenanstieg im Blut bewirken,kann die Gabe eines der beiden Vitamine unter Umständen den Mangel desanderen Vitamins maskieren. Zunahme der Krampfbereitschaft unter antikonvulsiver Therapie,insbesondere bei Anwendung hoher Dosen zur Behandlung der Vergiftungmit Folsäureantagonisten. Mit »Folsäure forte-Hevert« Injektionslösung kann ein Folsäuremangelschnell und wirksam behoben werden. Folsäure gehört zu der Gruppe der B-Vitamine und ist als Cofaktor anvielen Stoffwechselvorgängen beteiligt, besonders am Eiweiß- undNukleinsäurestoffwechsel. Folsäure befindet sich in stoffwechselaktivenGeweben des Körpers wie Leber, Knochenmark, Nerven, aber auch in denMuskeln. Die Folatbedarfsdeckung ist deshalb schwierig, weil ein erheblicherAnteil der Nahrungsfolate beim Kochen durch Hitze- undSauerstoffeinfluss zerstört bzw. aufgrund der Wasserlöslichkeit insWasch- bzw. Kochwasser übergeht und verworfen wird. Im Einzelfallkönnen die Folatverluste durch die küchentechnische Zubereitung bis zu100 % betragen. Mangelnde Zufuhr von Folsäure führt zuFolsäuremangelsymptomen bedingt durch einseitige Ernährung, z.B. beierhöhtem Alkoholkonsum, bzw. ungenügender Resorption wegen zu schnellerMagen-Darm-Passage (Durchfallerkrankungen), bzw. nach Resektion desoberen Dünndarms oder vermehrtem Verbrauch, z.B. bei der Dialyse, beiÜberfunktion der Schilddrüse, während der Schwangerschaft, oderverminderte Verwertung durch Lebererkrankungen und antagonistischeWirkung von Arzneimitteln, z.B. verschiedener Antibiotika,Ovulationshemmern (Pille), Zytostatika und Antiepileptika. In der Schwangerschaft werden große Folatmengen für die Folatversorgungdes Embryo, für die Bildung plazentaren Gewebes sowie den Ersatz dererhöhten renalen (die Nieren betreffend) Folatverluste gebraucht. DerFolatbedarf der Schwangeren ist daher im Vergleich zur normalenweiblichen Bevölkerung verdoppelt. Auch der Folatbedarf stillenderMütter ist im wesentlichen durch die Folsäureabgabe in die Milch erhöht. Folsäuremangelsymptome äußern sich in neurologischen (nervlichen) undpsychiatrischen Störungen (hirnorganisches Syndrom, Störung derPyramidenbahnen, Neuropathien) mit allgemeiner Schwäche,Schlaflosigkeit, Vergeßlichkeit, Parästhesien und Kribbeln, sowie inblasser Gesichtsfarbe, schmerzhafter, geschwollener und glänzenderZunge. Weitere Symptome des Folsäuremangels sind Schleimhautveränderungen imBereich der Mundhöhle und gastrointestinale Störungen, die zu Durchfallführen. Folsäure muss deshalb in hohen Dosen dem Organismus zugeführtwerden. Fortgeschrittener Folsäuremangel äußert sich immer durch Veränderungdes roten Blutbildes (makrozytäre Anämie). Die Störungen sind besondersausgeprägt bei gleichzeitigem Zusammentreffen von Folsäure- und VitaminB 12-Mangel. In diesem Falle wird die Kombinationsbehandlung mit»Vitamin B12-Hevert plus Folsäure-Hevert« Injektionslösungempfohlen. Hinweise: "Folsäure forte-Hevert" Ampullen können bei Bedarf auch alsTrinkampullen verwendet werden. Zur oralen Dauertherapie dienen "Folsäure-Hevert" Tabletten (5 mgFolsäure pro Tablette).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
UK Darmflora 10 Mega 50 St Kapseln
Beliebt
14,17 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. UK Darmflora 10 Mega Über 80% des menschlichen Immunsystems liegen im Bereich des Verdauungstraktes. Bei der Entwicklung und dem Erhalt des Immunsystems spielen die Darmbakterien eine entscheidende Rolle. Eine weitere Aufgabe der Darmflora ist die Energieversorgung unserer Darmschleimhaut. Die Dünndarmschleimhaut erneuert sich etwa einmal pro Woche komplett. Sie ist also auf eine laufende, optimale Energieversorgung und ein günstiges Regenerationsmilieu angewiesen. Außerdem bilden die gesundheitsfördernden Darmbakterien natürliche Antibiotika gegen schädliche Bakterien und Pilze im Darm, die Immer wieder versuchen sich anzusiedeln. Das Ergebnis einer Fehlbesiedelung können Gärung, Fäulnis, Blähung, Belastung der Leber und Schwächung des Immunsystems sein. Weiterhin ist eine gesunde Darmflora und Darmschleimhaut wichtig, damit wir unsere Nahrung optimal verwerten können Im Laufe unseres Lebens ist unsere Darmflora vielfältigen Störeinflüssen ausgesetzt. Dazu gehören: ungesunde Lebensweise mit Stress und falscher Ernährung Medikamente, besonders Antibiotika und Chemotherapeutika Frühgeburt und nicht gestillte Kinder Zutaten: Inulin, Überzusmittel (Kapselhülle): Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin C, Trennmittel: Siliciumdioxid, Bakterienkultur von Lactobacillus Acidophilus, Lactobacillus Rhamnosus, Lactobacillus Casei, Bifidobakterium Bifidum. Nährstoffliste pro 1 Kapsel RDA** pro 6 Kapseln RDA** Probiotikum Inulin 500 mg - 3,0 g - Vitamin C 6 mg 7,5 % 36 g 45 % Probiotika* 5 Mrd. Organismen gesamt - 10 Mrd. Organismen gesamt - *Probiotika Bakterienulturen von Lacob. Acidophilus, Bifidob. Bifidum, DSM 15954, L.Casei, ATCC55544, Lactob. Rhamnosus ATCC 53103 **empfohlene Tagesdosis nach Nährwertkennzeichnungsverordnung. Keine verbindliche Tagesempfehlung vorhanden. Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Verzehrempfehlung: 2-6 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit. 100% Gelatine-frei. Hinweis: Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Auch durch den Verzehr höheren Mengen kommt es nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25° C lagern. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 20 Kapseln à 760 mg = 15,2 g 50 Kapseln à 760 mg = 38 g 120 Kapseln à 760 mg = 91,2 g Herstellerdaten: UK Naturprodukte PF 200 331 41496 Grevenbroich

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Pure Encapsulations Calcium Complex Kapseln 180...
Unser Tipp
46,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. pure encapsulations® Calcium Complex Beitrag zur normalen Knochenbildung Die Formel stellt eine vollwertige Kombination an Mineralien dar und liefert gut verfügbare Mineralstoffe (Calcium-, Magnesiumcitrat) sowie Spurenelemente (Zink-, Mangan-, Kupfercitrat). Die Rezeptur wurde mit Vitamin D3 komplettiert, um die Verwertbarkeit von Calcium zu optimieren. Die in Pure Encapsulations® Calcium Complex enthaltenen Vitalstoffe sind auf natürliche Weise im Knochen enthalten, ihre Zufuhr ist somit für die Erhaltung normaler Knochen wichtig. Unterstützung einer normalen Knochenstruktur gestützte Aufnahme von Calcium durch Vitamin D3 für stabile Knochen und ein gesundes Bindegewebe Mangan unterstützt die Bildung von Kollagen (Elastizitätsfaktor) Kupfer kann durch Quervernetzung der Knochenmatrix für mehr Stabilität sorgen Calcium und Magnesium werden für die Erhaltung normaler Knochen und Zähne benötigt Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung Mangan trägt zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Bindegewebsbildung bei Kupfer trägt zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei, leistet einen Beitrag zu einem normalen Calciumspiegel im Blut, trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei und hat außerdem eine Funktion bei der Zellteilung Zutaten: Calciumcitrat, Magnesiumcitrat, Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose, Zinkcitrat, Antioxidationsmittel: Ascorbylpalmitat, Mangancitrat, Kupfercitrat, Vitamin D3 Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Tagesportion (4 Kapseln) Calcium-Citrat 520 mg Magnesium-Citrat 120 mg Zink-Citrat 20 mg Mangan-Citrat 5,32 mg Kupfer-Citrat 2 mg Vitamin D3 240 I.E Verzehrempfehlung: 2×2 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Hinweis: Kühl und trocken aufbewahren. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 90 Kapseln = 95g 180 Kapseln = 190 g Herstellerdaten: pro medico HandelsGmbH Liebenauer Tangente 6 8041 Graz

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
NICApur® mediBalance® Stat 30 St Kapseln
Bestseller
23,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. mediBalance® STAT Die Einnahme von Statinen beeinflusst nicht nur unseren Cholesterinhaushalt, sondern ebenfalls die Aufnahme, Verwertung und Ausscheidung von körpereigenen Substanzen, Vitaminen und Spurenelementen. So kann es zu einer Veränderung im Nährstoffhaushalt von beispielsweise Vitamin D, Selen, Coenzym Q10 und einzelner B-Vitamine kommen. Außerdem können Statine die Muskel- und Nervenfunktion beeinflussen und zu Müdigkeit führen. Insbesondere ein ausgewogener Vitamin-D-Spiegel ist bei der Einnahme von Statinen unerlässlich, denn Vitamin D spielt eine wichtige Rolle beim Erhalt der normalen Muskelfunktion. Auch Niacin wird benötigt, da das wasserlösliche Vitamin aus der B-Vitamin-Gruppe den Energiestoffwechsel unterstützt und eine Rolle bei der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung spielt. Selen unterstützt den Körper beim Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Coenzym Q10 existiert in 2 Formen, als Ubiquinon und Ubiquinol. Ubiquinon (nicht-aktives Coenzym Q10) wird im Körper in die aktive Form Ubiquinol umgewandelt. Die enthaltene Ubiquinol-Form muss im Organismus nicht mehr aktiviert werden. Den Organismus bei der normalen Funktion des Nervensystems unterstützen die wasserlöslichen B-Vitamine B1, B2 und B6. Die Einnahme von Statinen kann die Muskel- und Nervenfunktion beeinflussen und zu Müdigkeit führen Mit Vitamin D, das zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion beiträgt Das Vitamin Niacin unterstützt den Energiestoffwechsel und spielt eine Rolle bei der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung Mit dem Spurenelement Selen, das den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress unterstützt Mit den Vitaminen B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) und B6, die zu einer normalen Funktion des Nervensystems beitragen Zutaten: Magnesiumcitrat, Ubiquinol (Coenzym Q10), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Inositolhexanicotinat, Natriumselenit, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Riboflavin. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Kapsel (Tagesdosis) % NRV* Ubiquinol (Coenzym Q10) 30 mg - Magnesium 68 mg 18 % Selen 50 µg 91 % Niacin 64 mg 400 % Vitamin B6 2,8 mg 200 % Thiamin (Vitamin B1) 2,2 mg 200 % Riboflavin (Vitamin B2) 2,1 mg 150 % Vitamin D 25 µg 500 % * % der Referenzmenge nach EU Verordnung 1169/2011 Verzehrsempfehlung: Täglich 1 Kapsel mit viel Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen Hinweis: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern. Vor Wärme schützen Nettofüllmenge: 30 Kapseln = 22 g Hersteller: NICApur GmbH & Co KG Strubergasse 24 5020 Salzburg Österreich

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Pure Encapsulations® Biotin 2,5mg 60 St Kapseln
Beliebt
13,06 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Biotin 2,5 mg Vitamin H – kräftige Unterstützung für Haare, Haut und Nägel Biotin wird auch als Vitamin H bezeichnet und zählt zu den wasserlöslichen Vitaminen des B-Komplexes (Vitamin B7). Als Bestandteil biotinabhängiger Enzyme übernimmt es wichtige Aufgaben im Kohlenhydrat-, Eiweiß- sowie Fettstoffwechsel und ist daher für die Nährstoffverwertung essentiell. Aufgrund der eiweißaufbauenden Eigenschaften leistet Biotin einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung einer normalen Hautbarriere und einer normalen Haarstruktur. Funktionen der Vitalstoffe Fördert die Hautzellregeneration Unterstützt die Entwicklung der Haarfollikel Trägt zur Bildung von Keratin (Bausubstanz für Haare und Nägel) bei Biotin trägt zur Erhaltung normaler Haut bei Biotin trägt zur Erhaltung normaler Haare bei Mögliche Anwendungen Zur Unterstützung des Haarwachstums Zur Gesunderhaltung von Haut und Schleimhäuten Bei feuchtigkeitsarmem Hautbild Für eine normale Verwertung der Makronährstoffe aus der Nahrung Inhalt pro Tagesportion (1 Kapsel) Biotin 2,5 mg Hilfsstoffe: Mikrokristalline Cellulose (Füllstoff), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel) Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag zu einer Mahlzeit. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 11 g Herstellerdaten: pro medico HandelsGmbH Liebenauer Tangente 6 8041 Graz

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Probielle® Pro A Kapseln 20 St Kapseln
Angebot
16,18 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probielle Pro A Kapseln DIE DARMFLORA UNTERSTÜTZEN Eine ausgeglichene Darmflora ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Verschiedene Faktoren stören die empfindliche Bakterienflora im Darm, besonders die Einnahme von Antibiotika. Probielle® Pro-A Liquid enthält Lactobacillen und Bifidobakterien, diese Bakterienarten gehören zu den wichtigsten Vertretern der Darmbakterien. Milchsäurebakterien (Lactobacillen) stabilisieren das Milieu im Darm – so hemmen sie das Wachstum schädlicher Bakterien. Bifidobakterien sind ebenso wichtig, um Krankheitserreger im Verdauungssystem zu bekämpfen. Probielle® Pro-A Liquid mit 4 Bakterienstämmen, Präbiotika und wertvollen B-Vitaminen wird unmittelbar vor Gebrauch frisch zubereitet. Die Bakterien sind in der Lage den Darm zu erreichen, sich dort anzusiedeln und zu vermehren. PROBIELLE® PRO-A KANN SIE BEI EINER ANTIBIOTIKATHERAPIE UNTERSTÜTZEN Unterstützt die Darmflora Enthält 10 Milliarden Milchsäurebakterien, Präbiotika und die Vitamine B1, B3, B5, B6, B9 und B12 1x täglich, mit einem Dreh frisch zubereitet Einfach in der Anwendung Für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren geeignet GESTÖRTE DARMFLORA? BESSER VORBEUGEN! Eine gestörte Darmflora kann unangenehme Folgen haben. Auf nahezu alle Bereiche des menschlichen Organismus hat die Darmflora Einfluss. Besonders deutlich wird eine Störung aber an einem anfälligen Immunsystem. Ständige Erkältungen, Blasenentzündungen und Erschöpfung sind die Folgen. Eine Störung kann auch zu Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall und Nahrungsmittelintoleranzen führen. Mit Probielle® Pro-A Liquid können Sie – ergänzend zu einer Antibiotikaeinnahme – die Darmflora unterstützen, so dass sie sich regenerieren kann und solche unerwünschten Zustände gar nicht erst auftreten. Und bei einer schon gestörten Darmflora ist die Einnahme von Probielle® Pro-A Liquid für die Einnahme über einen längeren Zeitraum konzipiert, um das Bakteriengleichgewicht im Darm zu fördern. Die Mischung wird frisch zubereitet und es reicht ein Trinkfläschchen Probielle® Pro-A Liquid pro Tag, um den Darm mit wertvollen Bakterien zu besiedeln. TIPPS FÜR EINE AUSGEGLICHENE DARMFLORA Ohne Darmbakterien könnten wir nicht leben, und die Art und Anzahl der Bakterien in unserem Darm nimmt maßgeblich Einfluss auf unseren gesamten Organismus. Die Zahl der Bakterienzellen im Darm übersteigt sogar die Zahl unserer Körperzellen. Es gibt viele verschiedene Arten, die alle verschiedene Aufgaben übernehmen. Sie alle müssen in ausreichender Menge im Darm leben. Durch Stress, fehlerhafte Ernährung und Medikamenteneinnahme wird das Gleichgewicht gestört. Das hat Einfluss auf die Darmschleimhaut, welche sich entzünden kann und Erreger leichter durchlässt. Außerdem bilden Milchsäurebakterien Vitamine, die uns fehlen, wenn die Bakterien zu wenig im Darm angesiedelt sind. Kann das gestörte Gleichgewicht durch eine gezielte Ernährung ausgeglichen werden? Es gibt probiotische Lebensmittel, die gut für die Darmbakterien sind. Dazu zählen Joghurt, Kombucha, Apfelessig oder Sauerkraut. Eine darmgesunde Ernährung ist sehr wichtig, aber schwer einzuhalten. Doch Sie können zusätzlich etwas zur Unterstützung Ihrer Darmflora tun. Mit Probielle® Pro-A Liquid führen Sie Ihrem Darm eine große Menge vermehrungsfähiger, guter Bakterien zu, die den Darm besiedeln und zur Harmonisierung beitragen. DARMFLORA AUS DEM GLEICHGEWICHT Schmerzen nach dem Essen, Verstopfung, Blähbauch – selten ist eine angeborene Nahrungsmittelintoleranz der Auslöser, sondern eine gestörte Darmflora. Fehlen wichtige Vertreter wie Milchsäurebakterien und Bifidobakterien, kann die Darmschleimhaut angegriffen werden. Entzündungen, Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind die Symptome. EINFLUSS DES DARMS AUF DAS IMMUNSYSTEM Wer mit häufigen Infekten kämpft, sollte bedenken, dass sich über 80% der Immunzellen im Darm befinden, die von einer ausgeglichenen Darmflora profitieren. Infektanfällige Kinder mit dauernd laufender Nase und Erwachsene, die in jeder Erkältungswelle Husten, Schnupfen und Heiserkeit durchleben, können von einer gestörten Darmflora ebenso betroffen sein wie Frauen, die immer wieder Blasenentzündungen und Vaginalpilze bekommen. Auch die Entwicklung von Allergien hängt mit einer gestörten Darmflora zusammen. ENERGIE UND PSYCHE Je besser der Darm unsere Nahrung verwerten kann, desto mehr lebensnotwendige Nährstoffe gelangen in den Kreislauf. Der Darm ist Dreh- und Angelpunkt für die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen, die wiederum auf unser Energielevel und das psychische Wohlbefinden Einfluss nehmen. Zutaten: Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Bifidobacterium animalis subsp. lactis Bi-07, Bifidobacterium animalis subsp. lactic Bi-04, Lactobacillus acidophilus NCFM, Lactobacillus paracasei LPC-37, Trennmittel: Magnsiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid, Farbstoff; Titandioxid Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Kapsel* Bakterienkulturen - Lactobacillus acidophilus - Lactobacillus paracasei - Bifidobacterium animalis subsp. lactis Bi-07 - Bifidobacterium animalis subsp lactis Bi-04 1,0*10^10 KbE** * entspricht der empfohlenen Tagesverzehrmenge ** koloniebildende Einheiten Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1x täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 20 Kapseln Herstellerdaten: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Dr. Jacobs Vitamin D3K2 Öl 20 ml Tropfen
Empfehlung
13,39 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitamin D3 + K2 in Arzneibuch-Qualität Dr. Jacob's Vitamin D3K2 Öl mit Vitaminen aus Europa Vitamin D3 + K2 (all-trans Menachinon-7) im optimalen Verhältnis Spitzenpreis: 600 Tropfen mit je 20 μg K2 und 20 μg (800 I.E.) D3 Ideal dosierbar für die ganze Familie, auch für Babys Optimal bioverfügbar und stabil Vitamin K2 aus Norwegen & Vitamin D3 aus Deutschland in Arzneibuchqualität Vitamin D3K2 Öl für Ihre Gesundheit Die in Dr. Jacob’s Vitamin D3K2 Öl enthaltenen Vitamine leisten einen wissenschaftlich gesicherten Gesundheitsbeitrag zur normalen Körperfunktion: Vitamin D unterstützt die Erhaltung von Knochen und Zähnen die Erhaltung der Muskelfunktion das Immunsystem die normale Zellteilung die normale Aufnahme und Verwertung von Calcium Vitamin K unterstützt die Erhaltung von Knochen Warum brauchen wir die Kombination aus Vitamin D3 und K2? Vitamin D wird für die Erhaltung von Knochen und Zähnen, die Funktion der Muskeln und des Immunsystems sowie die normale Zellteilung benötigt. Bei geringer Sonneneinstrahlung reichen die körpereigene Vitamin-D-Bildung in der Haut und die Zufuhr über Lebensmittel in der Regel nicht aus; ein Mangel an Vitamin D ist daher hierzulande häufig. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt deshalb die tägliche Aufnahme von 20 μg (800 I.E.) Vitamin D. Dies entspricht 1 Tropfen Dr. Jacob’s Vitamin D3K2 Öl. Bei Bedarf ist jedoch auch eine höhere Vitamin-D-Dosierung sinnvoll. So empfiehlt z. B. die Amerikanische Gesellschaft für Altersmedizin empfiehlt allen Senioren ab 70 Jahren die tägliche Zufuhr von 4000 I.E. Vitamin D. Vitamin K erfüllt ebenfalls wichtige Aufgaben im Knochenstoffwechsel und ist im Zusammenspiel mit Vitamin D für die Erhaltung normaler Knochen von Bedeutung. Vitamin D3 bewirkt die Bildung von Osteocalcin. Vitamin K2 wird benötigt, um Osteocalcin zu aktivieren. Nur aktiviertes Osteocalcin kann Calcium in die Knochen auch wirklich einbauen. Das in Dr. Jacob’s Vitamin D3K2 Öl enthaltene langkettige Vitamin K2 in Form von all-trans Menachinon-7 (MK-7) ist besonders gut bioverfügbar. Vitamin K2 wirkt im Körper ca. 50-mal länger als K1 und wird in der deutschen Ernährung kaum aufgenommen. Beste Qualität zum fairen Preis Dr. Jacob’s Vitamin D3K2 Öl wird in Deutschland hergestellt. Noch wichtiger ist, dass die Rohstoffe von bester Qualität in Arzneibuchqualität sind: Das verwendete Vitamin D3 wird in Deutschland produziert, Vitamin K2 in Norwegen. Eine Flasche enthält 600 Portionen. 1 Portion entspricht einem Tropfen mit je 20 μg (800 I.E.) D3 + 20 μg K2 (all-trans MK-7). Vitamin D3K2 besser mit den richtigen Mineralstoffen kombinieren Bei der Knochengesundheit spielt Calcium zusammen mit den Vitaminen D3 und K2 eine Schlüsselrolle. Am besten funktioniert das Zusammenspiel mit den Mineralstoffen Magnesium und Kalium, die auch die normale Funktion von Muskeln und Nerven unterstützen. Dr. Jacob’s Basenmittel liefern genau die Menge an Calcium, Magnesium und Kalium, die im Durchschnitt in der täglichen deutschen Ernährung fehlen. Daher spielen Dr. Jacob’s Vitamin D3K2 Öl und Dr. Jacob’s Basenmittel optimal zusammen, indem sie Sie mit den wichtigsten Mikronährstoffen für Ihre Gesundheit versorgen. Zutaten: MCT-Öl (Kokos) (94 %), Antioxidationsmittel stark tocopherolhaltige Extrakte (Vitamin E natürlichen Ursprungs), Vitamin D3, Menachinon (Vitamin K2, all-trans MK-7). Vegetarisch. Durchschnittswerte pro: 1 Portion (1 Tropfen) % NRV* Vitamin D3 20 µg (800 I.E.)** 400 % Vitamin K2 20 µg 27 % * Referenzmengen für die tägliche Zufuhr (NRV) **100 % nach DGE. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt bei fehlender körpereigener Vitamin-D-Bildung die Aufnahme von 20 μg (800 I.E.) Vitamin D pro Tag (geschätzte adäquate Zufuhr). Verzehrempfehlung: Für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr: 1 Tropfen täglich (1 Portion). (Bei erhöhtem Bedarf bis zu 5 Tropfen) Babys unter 1 Jahr: 1 Tropfen jeden zweiten Tag. 1 Tropfen enthält 20 μg Vitamin K2 (als all-trans MK-7) und 20 μg Vitamin D3 (800 I.E.). Hinweis: Bitte beachten: Bei Einnahme von Vitamin-K-Antagonisten (Gerinnungshemmer vom Cumarin-Typ) muss eine Absprache mit dem Arzt erfolgen! Nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen. Die tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagerung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 20 ml Hersteller: Dr. Jacob's Medical GmbH Platter Str. 92 65232 Taunusstein Deutschland

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot